Header image
Brett
line decor
  
line decor

   
   
   
 
Buddha

 
 
Startseite
 
bild
 
bild bild bild
In die Gegenwart
hat mich zurückgeholt
der Holunderblütenduft.
Zen und der Fingerhut

Der Fischreiher
in voller Aufmerksamkeit
Unbewegt der See.

     
Die Video-Meditationen mit Hermann aus der 1., 2. und 3. Corona-Welle finden sich hier.

Die Herbstpause ist vorbei und wir treffen uns wieder zur wöchentlichen Zen-Meditation.

Wegen der Corona-Pandemie wollen wir nach wie vor sehr vorsichtig sein.

Die Teilnahme an der Meditation ist zurzeit leider nur für Genesene und Geimpfte [2G-Regel] möglich.

Für Ausnahmen in besonderen Gesundheitslagen (die eine Impfung nicht ermöglichen) bitten wir um Rücksprache mit Hermann Mürmann
(Tel.: 02502-1665).

Das Tragen einer Maske beim Rein- und Rausgehen ist für alle selbstverständlich.


Die Zen-Meditation beginnt jeden Donnerstag um 20.00 Uhr (außer in den Schulferien) und endet um 21.30 Uhr.

Die Adresse des Zendo ist
Am Bagno 25, 48301 Nottuln.

Die Zen-Praxis am Donnerstag ist geprägt durch ein kurzes Teisho (Vortrag), Zazen (Sitzen in der Stille), Kinhin (achtsames Gehen zwischen den Zazen-Zeiten) und Sutren-Rezitation.

Jeden ersten Donnerstag im Monat findet vor dem Beginn des Zazen ein gemeinsames Dharma-Tee-Gespräch statt.

Einführungen für Menschen, die den Zen-Weg kennen lernen möchten, finden nach vorheriger Absprache statt, Telefon 02502-1665.

 
Sie können mit Ihrer „Maus“ fast alle Bilder anklicken, um sie zu vergrößern bzw. um noch andere aufzurufen.
 
Am 18.05.2017 war der WDR bei uns zu Gast. bild
 
25.05.2017: Bericht in den WN „Bei allem Tun schwingt das Herz mit" Zen-Gemeinschaft Nottuln feierte ihr 25-jähriges Bestehen bild
 
Zendo
Kerze